http://amzn.to/2xhVS70

Das VN7-793G-738J Acer Aspire V17 Nitro Black Edition Gaming Notebook im Test

By Chris, 13. September 2017

Das VN7-793G-738J Acer Aspire V17 Nitro Black Edition Gaming Notebook im Test

Die Suche nach einem tauglichen Gaming-Notebook kann verwirrend sein, ist der Markt doch in der heutigen Zeit mit Notebooks in allen Variationen überschwemmt. Ständig erscheint ein neueres und besseres Modell, wird das Display verbessert oder eine neue Technik findet Einzug in die tragbaren Rechner. Wir haben uns aus der Menge der im Handel erhältichen Gaming-Laptops den Acer Aspire V17 Nitro in der Black Edition herausgepickt und ihn einmal genauer unter die Lupe genommen.

In stylischem Schwarz kommt der tragbare Gaming-Rechner daher. Mit einer klaren Linienführung und dem ultra-schlanken Cutting-Edge-Design mit nur 2,5 cm Höhe überzeugt er optisch auf den ersten Blick. Hochwertig verarbeitet wirkt der Acer Aspire V17 BE durchaus edel. Die Tastatur wird rot hinterleuchtet, somit findet man auch in dunkler Umgebung schnell die richtige Taste.

Hardware

Ausgestattet mit einem Intel Core-i7-Prozessor (maximale Taktfrequenz 3GHz) und einer GeForce-GTX-1060-GPU hat das Gaming-Notebook schon einige PS unter der Haube. Getoppt wird das Ganze durch das matte 17,3 Zoll große 4K-Display mit einer Diagonale von 43,9cm auf Basis eines IPS-Panels und LED-Backlight Hintergrundbeleuchtung.

Der verfügbare Arbeitsspeicher variiert je nach Modell zwischen 8 GB und 16 GB. Die PCIeSSD-Festplatte kann mit einer Größe zwischen 512 GB und 1 TB gewählt werden.

Als Kühlsystem wählte Acer für dieses Modell 2 Lüfter und den Acer DustDefender. Im Dauerbetrieb wurde das Gaming Notebook nicht übermässig heiss, eine Wärmeentwicklung, wie man es von Notebooks nach langer Nutzungsdauer gewöhnt ist, konnte jedoch bemerkt werden. Eine Überhitzung gab es auch nach mehreren Stunden Betrieb nicht.

Der Acer Aspire V17 Nitro ist ausgestattet mit Dolby Digital Plus Home Theater, einem Mikrofon und Eye-Tracking sowie einer HD-Webcam.

Bildqualität

Das 17,3 Zoll IPS-Display zeigt im Test leuchtende Farben und einen guten Kontrast. Backlight-Bleeding oder Clouding ist uns während des Gamings nicht aufgefallen. Die verbaute NVIDIA GeForce GTX 1060 Grafikkarte liefert flüssige Bilder ohne Ruckeln.

Tonqualität

Der Sound des Gaming-Notebooks ist für ein ebensolches Gerät in Ordnung, bessere Soundlösungen wären geeignete Gaming-Headsets, wie zb. das Logitech G433 oder Logitech G533 Headset.

Ausstattung

Als Anschlüsse des Acer Aspire V17 Nitro sind 2 x USB 2.0, 2 x USB 3.0, 1 x USB 3.1-C, 1 x Thunderbolt 3, 1 x Display-Port, 1 x Kensington Lock sowie ein HDMI-Port verfügbar. Für Audio sind ein Mikrofon-Eingang sowie ein Kopfhörer-Ausgang nutzbar. Zusätzlich enthält der Acer-Rechner einen Kartenleser, und 1 Fingerabdruck-Lesegerät.

Technische Daten

  • Modell: Acer Aspire V17 Nitro BE
  • Artikelbezeichnung: VN7-793G-738J
  • Prozessor: Intel Core i7-7700HQ 2.8 GHz
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1060
  • Mainboard: Intel HM175
  • RAM: 8 GB – 16 GB
  • Festplattenspeicher: PCIeSSD 512 GB – 1 TB
  • Display: IPS-Panel, matt
  • Bildschirmgröße: 17,3 Zoll / 16:9
  • Auflösung: 3840 x 2160 Pixel, 255 PPI
  • Gewicht: 3,1kg
  • Netzteil: 771g
Acer Aspire V17 Nitro

Acer Aspire V17 Nitro

Acer Aspire V17 Nitro

Acer Aspire V17 Nitro

Acer Aspire V17 Nitro

Acer Aspire V17 Nitro

Acer Aspire V17 Nitro

Acer Aspire V17 Nitro

 

 

Fazit

Für ein Notebook hat der Acer Aspire V17 Nitro einiges an Leistung zu bieten. In Gaming-Sessions erweist es sich als zuverlässig und langlebig. Grafikkarte und Prozessor lassen die Spiele vielschichtig und leuchtend erscheinen. Das IPS-Display liefert scharfe Bilder und ist gut ausgeleuchtet. Die Soundlösung mit seinen 4 Stereo-Lautsprechern lässt gute Spielatmosphäre entstehen und ist für ein tragbares Gerät durchaus gut gelungen. Wir können das Gaming-Notebook von Acer deshalb in vollem Umfang weiterempfehlen.