Neu auf der IFA: Der Samsung CHG90 bzw. C49HG90 Curved Gaming Monitor im Test

By Chris, 11. September 2017

Neu auf der IFA: Der Samsung CHG90 bzw. C49HG90 Curved Gaming Monitor im Test

Mit 49 Zoll präsentiert der Hersteller Samsung auf der IFA 2017 seinen neuen Curved QLED Gaming Monitor im 32:9 Format. Mit einer Auflösung von 3840 x 1080 Pixeln liefert er ein Bild in der Größe zweier nebeneinander stehender 16:9 Monitore. Wir haben uns den Boliden einmal genauer angesehen.

Der CHG90, vollständig C49HG90, wirkt auf den ersten Blick unheimlich groß und beeindruckend. Mit seinem mattschwarzen Rahmen und dem gebogenen, Ultra-Wide-Bildschirm basierend auf einem VA-Panel wirkt er edel und lädt schon direkt zur ersten Gaming-Session ein. Auch das Arena Lighting, welches eine Lightshow an eine Wand hinter dem Monitor werfen kann, macht durchaus etwas her. Die Justierung des Monitors, für idealen Stand und mehr Komfort beim Gaming, lässt nicht zu wünschen übrig. Der Standfuß sowie der Monitor lassen sich in alle gewünschten Richtungen drehen und neigen. Auch in der Höhe ist der Samsung C49HG90DMU verstellbar.

Bildqualität

Das HDR-fähige 32:9 VA-Panel mit einer Pixeldichte von 90 ppi und LED-Backlight Hintergrundbeleuchtung ist flimmerfrei und verfügt über FreeSync2-Technologie. Nach Backlight-Bleeding oder Clouding suchten wir im Test vergebens, das Panel konnte ebenfalls durch leuchtende Farben und gestochen scharfe Darstellung überzeugen. Das VA-Panel überzeugt durch einen Kontrast von 3000:1 und stellt tiefe Schwarzwerte und brilliantes Weiß exzellent dar. Mit einem Betrachtungswinkel von 178° ist jeder Punkt auf dem Monitor exakt in gleicher Entfernung zum Auge des Betrachters. Durch die starke Biegung des Panels wird man beim Gaming sehr stark ins Spielgeschehen hineingezogen. Immerhin beträgt der Biege-Radius des Samsung Monitors 1800R, was bei Curved Monitoren nicht selbstverständlich ist. Die meisten Curved Monitore nutzen einen Biegeradius von ca. 4000R.

Der 49 Zöller kann selbstverständlich auch mit weiteren Funktionen aufwarten: So ist es mit dem Eye Saver Mode möglich, blaues Licht zu minimieren, was für die Augen wesentlich schonender ist, als im gewöhnlichen Betrieb.

Mit der Easy Setting Box lassen sich mehrere Bildschirme gleichzeitig abbilden. So kann der Nutzer arbeiten, spielen und fernsehen zur gleichen Zeit – Stichwort Multitasking. Natürlich ist die Funktion auch für intensives Arbeiten sehr nützlich, wenn man mehrere Projekte zur gleichen Zeit managen muss. Eine ebenfalls sehr praktische Anwendung ist das Game-Style OSD Dashboard, mit welchem die Spiele-Einstellungen jederzeit schnell eingesehen und geändert werden können. Das Dashboard ist über einen Shortcut Key nach Wunsch abrufbar.

Ausstattung

Der Samsung CHG90 / C49HG90 verfügt über 2 HDMI-Eingäng, 1x Display Port, 1x Mini Display Port, 1x USB, 1x Audio-Eingang sowie einen Kopfhörer-Anschluss. Lautsprecher wurden keine verbaut, die Tonwiedergabe erfolgt über Kopfhörer oder eine externe Soundlösung. Da meist ohnehin nicht die Monitor-Lautsprecher genutzt werden, fällt dies in unserer Wertung jedoch nicht stark ins Gewicht.

Anschlüsse

  • 2x HDMI
  • 1x Display Port
  • 1x Mini Display Port
  • 1x USB
  • 1x Kopfhörer 3,5mm

Technische Daten

  • Marke: Samsung
  • Modell: C49HG90 / CHG90
  • Artikelnummer: LC49HG90DMUXEN
  • Bildschirmdiagonale: 49 Zoll / 124,2cm
  • Video Auflösung: 3840 x 1080
  • Format: 32:9
  • Bildwiederholfrequenz: 144Hz
  • Panel: VA-Panel, Curved (1800R)
  • Hintergrundbeleuchtung: LED Backlight
  • Betrachtungswinkel: 178°
  • Helligkeit: 350 cd/m²
  • Kontrast: 3000:1
  • Reaktionszeit (Grau zu Grau) 1ms
  • Farbmodi wählbar: Brightness, FPS, RTS, RPG, AOS, sRGB, Cinema
  • Features: Eco Saving Plus, Eye Saver Mode, Flicker-Free, Picture-By-Picture, Quantum Dot       Color, USB Super Charging, Easy Setting Box, FreeSync, Game Color Mode, Screen Size Optimizer, Black Equalizer, Low Input Lag Mode, Refresh Rate Optimizer, Custom Key, Super Arena Gaming UX
  • Lautsprecher: keine
  • Kopfhörer-Anschluss: ja
  • Farbe: Charcoal Black
  • Windows 10 zertifiziert
  • Breite: 120,3cm
  • Höhe: 52,55cm
  • Tiefe: 38,16cm, ohne Fuß 19.44cm
  • Gewicht: 15kg
  • Ergonomie: Curved, höhenverstellbar, Swivel-Funktion (drehbarer Standfuß), Tilt-Funktion (Neigungswinkel verstellbar), VESA Wall Mounting
Frisch von der IFA: Der Samsung CHG90 / C49HG90 Curved Gaming Monitor im Test

Frisch von der IFA: Der Samsung CHG90 / C49HG90 Curved Gaming Monitor im Test

Frisch von der IFA: Der Samsung CHG90 / C49HG90 Curved Gaming Monitor im Test

Frisch von der IFA: Der Samsung CHG90 / C49HG90 Curved Gaming Monitor im Test

Frisch von der IFA: Der Samsung CHG90 / C49HG90 Curved Gaming Monitor im Test

Frisch von der IFA: Der Samsung CHG90 / C49HG90 Curved Gaming Monitor im Test

Frisch von der IFA: Der Samsung CHG90 / C49HG90 Curved Gaming Monitor im Test

Frisch von der IFA: Der Samsung CHG90 / C49HG90 Curved Gaming Monitor im Test

Frisch von der IFA: Der Samsung CHG90 / C49HG90 Curved Gaming Monitor im Test

Frisch von der IFA: Der Samsung CHG90 / C49HG90 Curved Gaming Monitor im Test

Frisch von der IFA: Der Samsung CHG90 / C49HG90 Curved Gaming Monitor im Test

Frisch von der IFA: Der Samsung CHG90 / C49HG90 Curved Gaming Monitor im Test

 

Fazit

Wer für seine Gaming-Sessions einen sehr großen Monitor möchte, nicht zwingend auf ein IPS-Panel besteht und gern Multitasking am Rechner betreibt, der liegt mit dem Samsung CHG90  genau richtig. Durch hohe Kontrastwerte werden Gegner auch in unübersichtlicher und dunkler Umgebung blitzschnell erkannt. Die vielen Gaming-Features machen das Spielerlebnis zu einem wahren Vergnügen. Besonders beeindruckt hat uns, dass trotz einer Größe von 49 Zoll die Bilder kristallklar und gestochen scharf dargestellt wurden. Leuchtende Farben und eine gut umgesetzte Beleuchtung führen im Endergebnis zu einer klaren Kaufempfehlung.