Der LG 32UD99-W 4K UHD IPS Monitor mit HDR10 im Test

By Chris, 4. September 2017

Der LG 32UD99-W 4K UHD IPS Monitor mit HDR10 im Test

Anfang des Jahres erschien aus dem Hause LG der neue 32 Zoll 4K UHD IPS Monitor mit HDR10 auf dem Markt. Wir haben uns den vielversprechenden Gaming Monitor mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln und der neuen HDR-Technik einmal genauer angesehen.

Als Besonderheit des LG Monitors fielen uns seine ergonomisch gut durchdachten Einstellungsmöglichkeiten direkt zu Beginn des Tests auf. Der LG 32UD99-W lässt sich über ein auf dem Stativ angebrachtes Drehgelenk ins Hochformat drehen, um zb. ganze Websites bequem ohne Scrollen lesen zu können. Der Bildschirm ist natürlich ebenfalls höhenverstellbar, so kann die Sitzhöhe des Nutzers ideal auf die Betrachtungshöhe des Monitors angepasst werden.

Bildqualität

Der LG Monitor basiert auf einem 31,5 Zoll 10-Bit AH-IPS Panel (Advanced High Performance Inplane Switching) mit UHD-4K-Auflösung, 1.07 Milliarden darstellbaren Farben und einer Pixeldichte von 140 ppi. Dank HDR10 Technik werden laut Hersteller 95 Prozent des DCI-P3-Farbraums abgedeckt. Im Test konnten wir eine starke Verbesserung im Vergleich mit Monitoren ohne HDR Technik und dem LG mit HDR10 feststellen. Die Farben wirken leuchtender und facettenreicher, kontrastreiche Bilder und hohe Schwarzwerte wurden klar und harmonisch dargestellt. Der LG 32UD99-W kann darüber hinaus auch Bildmaterial, welches nicht über HDR verfügt, zu HDR aufbereiten.

Die Ausleuchtung erfolgt gleichmässig bis in die Ecken und erreicht in Normalbetrieb 350 nits, als Maximalwert sind vom Hersteller 550 nits angegeben. Pixelfehler, Clouding oder Backlight-Bleeding konnten wir nicht feststellen.

Die Display-Einstellungen lassen sich onscreen mit wenigen Klicks direkt am Monitor anpassen.

Tonqualität

Der LG 32UD99-W Monitor verfügt über integrierte 5 Watt Stereo-Lautsprecher und hat eine Rich Bass Funktion für dreidimensionalen Klang. Gamer werden hier jedoch eher ein Gaming Headset bevorzugen, da Richtungserkennung über die Lautsprecher eines Monitors nicht möglich sind. Hier empfehlen wir z.B. das Logitech G533 Gaming Headset.

Die Tonqualität im LG 32UD99-W ist akzeptabel, zum Musikhören, Spielen oder Filme schauen, aber qualitativ nicht hochwertig genug, um in den vollen Genuss zu kommen. Der Rich Bass liefert zwar ein etwas besseres räumliches Klangerlebnis, kann hierbei aber leider nicht mit einem guten externen Sound-System oder einem Gaming Headset mithalten.

Ausstattung

Der LG 32UD99-W verfügt über zahlreiche Anschlussmöglichkeiten. Über den USB-C Anschluss können zwei Geräte gleichzeitig geladen werden. Hierzu ist nur ein Kabel erforderlich. Auch die Ladezeit ist deutlich verringert und beim Hochladen von Daten konnten wir weitaus höhere Übertragungsraten feststellen. Zudem sind auch HDMI 2.0a und USB 3.0 Anschlüsse sowie ein 3,5 mm Kopfhörer-Anschluss vorhanden.

Anschlüsse

  • 1x USB-C Display Port 1.2
  • 1x Display Port 1.2
  • 2x HDMI 2.0a
  • 2x USB 3.0 Downstream
  • 1x 3,5 mm Klinke Kopfhörer

Technische Daten

  • Marke: LG
  • Modell: 32UD99-W
  • Bildschirmdiagonale: 31,5 Zoll / 80cm
  • Video Auflösung: 3840 x 2160
  • Bildwiederholfrequenz: 60Hz
  • Panel: AH-IPS Panel
  • Panel Typ: 10Bit
  • Farbdarstellung: 1.07 Milliarden Farben
  • Betrachtungswinkel: 178°
  • Helligkeit: 350 cd/m²
  • Reaktionszeit (Grau zu Grau) 5ms
  • Lautsprecher: 2 x Stereo-Lautsprecher mit Rich Bass
  • Leistung: 2x 5 Watt
Der LG 32UD99-W 4K Monitor mit HDR10 im Test

Der LG 32UD99-W 4K Monitor mit HDR10 im Test

Der LG 32UD99-W 4K Monitor mit HDR10 im Test

Der LG 32UD99-W 4K Monitor mit HDR10 im Test

Der LG 32UD99-W 4K Monitor mit HDR10 im Test

Der LG 32UD99-W 4K Monitor mit HDR10 im Test

Der LG 32UD99-W 4K Monitor mit HDR10 im Test

Der LG 32UD99-W 4K Monitor mit HDR10 im Test

Der LG 32UD99-W 4K Monitor mit HDR10 im Test

Der LG 32UD99-W 4K Monitor mit HDR10 im Test

Der LG 32UD99-W 4K Monitor mit HDR10 im Test

Der LG 32UD99-W 4K Monitor mit HDR10 im Test

 

 

Fazit

Mit dem LG 32UD99-W haben wir einen technisch aktuellen und flexiblen Monitor mit einwandfreien und gestochen scharfen Bildern im Test gehabt. Hinsichtlich der Bildqualität konnte dieser Monitor uns voll überzeugen. Dank guter Anschlussmöglichkeiten können Daten schnell geladen werden und ermöglichen Gaming- oder auch Filmgenuss in bester Qualität. Abstriche mussten wir in der Tonqualität hinnehmen. Diese Einschränkung kann jedoch durch externe Soundsysteme stark verbessert werden und trifft auf die meisten Monitore zu. Mit dem LG 32UD99-W 4K Monitor erhält man sehr gute Qualität zu einem zwar hohen, aber durchaus angemessenen Preis.