HP OMEN 880-041ng

Praxis-Test: HP OMEN 880-041ng Gaming PC mit Intel Core i7 7700K und Geforce GTX 1080 Ti

By Chris, 18. November 2017

Praxis-Test: HP OMEN 880-041ng Gaming PC mit Intel Core i7 7700K und Geforce GTX 1080 Ti

Mit dem OMEN 880-041ng brachte der Eletronikhersteller HP einen neuen Gaming PC auf den Markt. Gerade für Gamer, die sich nicht mit einzelnen Bauteilen beschäftigen möchten, sind komplett fertiggestellte Desktop Rechner oft eine gute Alternative zum Selbstbau.

Wir haben den neuen HP OMEN 880-041ng intensiv für verschiedene Gaming-Sessions genutzt und berichten hier über die Ergebnisse.

Intel Core i7-7700K und NVIDIA Geforce GTX 1080 Ti

Mit dem Intel Core i7-7700K, dem direkten Nachfolger des i7-6700K, ist in dem Gaming-Rechner ein schneller Prozessor mit sehr hohen Taktraten am Start.  Zusammen mit der NVIDIA Geforce GTX 1080 Ti Grafikkarte auf Basis der NVIDIA Pascal-Architektur, die beeindruckende 11 GB GDDR5X-Speicher mitbringt, hat der OMEN 880-041ng schon einiges an Leistung unter der Haube.

In längeren Gaming-Sessions mit aktuellen MOBAS und Shootern sowie grafik-lastigen Rollenspielen mit maximalen Grafikeinstellungen liefen die Bilder flüssig und ruckelfrei über den Bildschirm. Man hört dem OMEN nach längerer Gaming-Zeit natürlich irgendwann an, dass er viel zu tun hat, doch kann man das so einem Leistungspaket durchaus verzeihen. Im normalen Betrieb läuft der OMEN Gaming-PC jedoch sehr leise. Dass dies möglich ist, verdankt der Rechner einem guten Lüftungssystem mit Luft- und Wasserkühlung sowie den am Gehäuse rundum angebrachten Lüftungsschlitzen.

DDR4-2400 SDRAM

Damit der Rechner auch zügig rechnen kann und seine Informationen weitergibt, benötigt er viel und schnellen Arbeitsspeicher. Hier wurden 32 GB DDR4-2400 SDRAM verbaut. Für anspruchsvolle Spiele in der heutigen Zeit durchaus vonnöten, wenn man die Games in voller Grafikeinstellung flüssig laden möchte.

HDD plus SSD

HP setzt beim OMEN 880-041ng auf eine Kombination von SSD und HDD Datenträgern. So können zb. das Betriebssystem und evtl. umfangreiche Spiele auf der SSD untergebracht werden. Da die SSD sehr viel schneller arbeitet als eine HDD Festplatte, hat man sein System schnell hochgefahren und erspart sich lange Ladebildschirme beim Gaming.

Windows 10 Home 64

Wie sollte ein moderner Gaming-PC sonst ausgestattet sein, wenn nicht mit dem aktuellsten Betriebssystem von Windows? Deshalb kommt der OMEN 880 mit der Windows 10 Home 64Bit Edition.

OMEN Command Center

Mit dem OMEN Command Center können individuelle Einstellungen an der Konfiguration des Rechners vorgenommen werden. Einfaches Übertakten ist damit ebenso möglich. Mit dem integrierten Netzwerk-Booster kann Online-Gaming vom normalen Internetverkehr getrennt werden, so dass das Online-Game währenddessen bevorzugt behandelt und beispielsweise über Kabel gesendet wird, während anderer Internetverkehr über Wi-Fi läuft. Somit werden die Latzenzwerte verringert und nichts stört mehr beim Online-Gaming.

Beeindruckendes Gehäuse

Die einzelnen Komponenten sind in einem schwarzen, maschinenähnlich designten Gehäuse untergebracht, welches sogar über einen Tragegriff verfügt, so dass man seinen Rechner auch schnell und einfach zu einer Gaming-Session bei Freunden mitnehmen kann. Verziert ist das bullige Gehäuse mit Carbon-Akzenten und natürlich dem roten OMEN-Logo.

Das Gehäuse lässt sich ohne Schrauben schnell und einfach öffnen. Im Inneren findet sich noch immer Platz für einen besseren Kühler, falls der PC unter Hochleistung noch etwas leiser werden soll.

Anschlüsse

  • Das Gehäuse des OMEN 880-041ng verfügt über nach vorne ausgerichtete Ports:
  • 2 x USB 3.0 Typ C
  • 2 x USB 3.0 Typ A
  • 1 x DTS Kopfhörer Anschluss
  • 1 x Mikrofon In / Kopfhörer Out
  • 1 x 3-in-1-Kartenleser
  • Erweiterungssteckplätze: 2 x PCIe x 16, 2 x M.2
  • Speichersteckplätze: 4 x DIMM
  • Videoanschlüsse: 1 x Dual-Link DVI, 1 x HDMI, 3 x Display Port

Technische Daten

  • Modell: HP OMEN 880-041ng
  • Betriebssystem: Windows 10 Home 64
  • Farbe: schwarz mit Seitenfester
  • Prozessor: Intel i7-7700K, Chipsatz Z270
  • Grafik: NVIDIA Geforce GTX 1080 Ti + Intel HD-Grafikkarte 630
  • Arbeitsspeicher: 32 GB – 4 x 8 GB DDR4-2400 SDRAM
  • Speicher: 512 GB PCIe NVMe M.2 SSD, 4 TB SATA HDD
  • Netzwerkschnittstelle: Integriertes 10/100/1000 Gigabit Ethernet LAN
  • Wireless: 802.11a/b/g/n/ac (2×2) und Bluetooth 4.2 kombiniert (MU-MIMO unterstützt)
  • Netzteil: 500 W AC
  • Gewicht: 17,6 kg
  • Maße: 44,21 x 19,2 x 41,72 cm
  • Software: McAfee LiveSafe, Netflix (vorinstalliert), Testversion Microsoft Office 365 (1 Monat)
  • HP Apps: OMEN Control, HP Audio Switch, HP JumpStart, HP Sure Connect
  • Garantie: 2 Jahre
HP OMEN 880-041ng Gaming PC im Test

HP OMEN 880-041ng Gaming PC im Test

HP OMEN 880-041ng Gaming PC im Test

HP OMEN 880-041ng Gaming PC im Test

HP OMEN 880-041ng Gaming PC im Test

HP OMEN 880-041ng Gaming PC im Test

HP OMEN 880-041ng Gaming PC im Test

HP OMEN 880-041ng Gaming PC im Test

HP OMEN 880-041ng Gaming PC im Test

HP OMEN 880-041ng Gaming PC im Test

 

Fazit

Der OMEN 880-041ng ist ein Hochleistungspaket mit wirklich starken Komponenten. Das System ist sehr gut aufeinander abgestimmt, im Leistungsbetrieb läuft der Rechner relativ ruhig, kann jedoch auch phasenweise ein bisschen hochdrehen. Hier kann jedoch auch auf einen stärkeren Kühler umgerüstet werden. Das Gehäuse lässt sich einfach öffnen und säubern, einige Komponenten können selbst auf- und umgerüstet werden. Gaming-Sessions mit dem OMEN PC machen Spaß und laufen sehr flüssig. Wir geben dem OMEN 880-041ng einen Daumen hoch.

[AMAZONPRODUCTS asin=“B072LZX6NP“]