Samsung S25HG50

Samsung S25HG50 Full HD Gaming Monitor mit 144Hz und FreeSync im Praxis-Test

By Chris, 12. Januar 2018

Samsung S25HG50 Full HD Gaming Monitor mit 144Hz und FreeSync im Praxis-Test

Mit dem Flat Gaming Monitor S25HG50 brachte der Elektronikhersteller Samsung einen 25 Zoll großen LED-Monitor mit FreeSync-Unterstützung auf den Markt. Wie viele andere Hersteller setzt Samsung bei diesem Produkt auf gute Werte, wie eine Bildwiederholungsrate von 144Hz und eine Reaktionszeit von 1ms. Ob der Gaming Monitor tatsächlich so gut ist, wie es sich liest und ob sich die guten Werte auch im Gebrauch bemerkbar machen, das haben wir uns in einigen Gaming-Sessions angesehen.

Samsung S25HG50

Das Design des S25HG50 ist einfach schlicht gehalten. Der Monitor präsentiert sich in mattem Schwarz. Der leicht zu montierende Standfuß ist leicht anzubringen. Für die Wandmontage besteht die Möglichkeit, eine VESA 100 Wandhalterung anzubringen (nicht im Lieferumfang enthalten).

Begeistert hat uns bei diesem Modell, dass der Samsung Gaming Monitor bei aller Schlichtheit doch über sämtliche ergonomischen Einstellungsmöglichkeiten verfügt. Die Pivot-Funktion, die den Betrieb auch im Hochkant-Format ermöglicht, ist selbst bei brandneuen Geräten häufig nicht vorhanden. Der S25HG50 hat sie und bietet zudem Höhenverstellbarkeit und Neigungswinkel-Justierung an. Mehr geht nicht.

Samsung S25HG50

Bildqualität

Der Samsung S25HG50 nutzt ein von der Firma AU Optronics produziertes TN-Panel mit 8Bit (genauer 6Bit + Frame Rate Control). Die für das Gaming absolut wichtige flüssige Bildabfolge leistet der 24,5 Zoll große Monitor durch die geringe Reaktionszeit von nur 1ms und einer Bildwiederholrate von 144Hz. Einen großen Anteil am ruckelfreien und flüssigen Spielfluß hat natürlich auch AMD FreeSync, welches vom Samsung S25HG50 unterstützt wird.

Wir konnten in unseren Test-Gaming-Sessions keinerlei Ruckler feststellen, alles lief äußerst störfrei und problemlos über den Bildschirm.

Samsung S25HG50

Farbtechnisch ist der Samsung S25HG50 von den Daten her nicht unbedingt in den besten Regionen angesiedelt. Mit 6Bit +FRC kann der Gaming Monitor 16,7 Millionen Farben darstellen. Die Helligkeit von 400 Candela pro Quadratmeter liefert allerdings sehr gute Ergebnisse. Im Zusammenspiel mit dem Kontrast von 1000:1 laufen in der Summe am Ende leuchtende, konstrastreiche Bilder mit guten Schwarzwerten und sehr hellen Weißtönen über den Bildschirm. Hilfreich für eine nahezu perfekte Farbeinstellung sind für uns die Burosch Testbilder. Hier wird man durch eine leichte Einstellungsroutine geführt, mit der man Farben und Kontraste unter Anleitung ideal einstellen kann.

Der Samsung S25HG50 verfügt über einen Augenschon-Modus und einen Game Modus. Über das OSD-Dashboard können Einstellungen schnell über die Tasten an der Frontseite des Monitor gemacht werden. Es stehen auch Tastenkürzel zur Verfügung, für einen schnellen Wechsel verschiedener Profile.

Anschlüsse

  • 2 x HMDI 1.4
  • 1 x Display Port 1.2
  • 1 x 3.5mm Audio Out

Technische Daten

  • Modell: Samsung S25HG50
  • Panel: TN 8Bit (6Bit + FRC)
  • Auflösung: 1920 x 1080 / Full HD
  • Bildwiederholfrequenz: 144Hz
  • Displaygröße: 24,5 Zoll / 62,23cm
  • Seitenverhältnis: 16:9
  • Reaktionszeit: 1ms
  • Kontrast: 1000:1
  • Helligkeit: 400 cd/m²
  • Displayfarben: 16,7 Millionen
  • AMD FreeSync
  • VESA 100 x 100 Wandhalterung möglich (nicht im Lieferumfang)
  • Gewicht: 5,4kg (inkl. Standfuß)
  • Maße: 570,5 x 392,2 x 280,7mm (inkl. Standfuß)
  • Farbe: schwarz matt
  • Lieferumfang: Monitor, Netzkabel, Display Port Kabel, HDMI Kabel, CD
Samsung S25HG50

Samsung S25HG50

Samsung S25HG50

Samsung S25HG50

Samsung S25HG50

Samsung S25HG50

Samsung S25HG50

Samsung S25HG50

Samsung S25HG50

Samsung S25HG50

Samsung S25HG50

Samsung S25HG50

Fazit

Der 24,5 Zoll Gaming Monitor von Samsung liefert leuchtende und ruckelfreie Bilder. Schnelle Games, wie First Person Shooter oder MOBA Games laufen flüssig über den Bildschirm. Gegner in dunklen Ecken sind gut erkennbar. Der Monitor ist gleichmässig ausgeleuchtet, Backlight Bleeding ist nur geringfügig und im normalen Rahmen erkennbar. Der Monitor verfügt leider nicht über mehrere verschiedene Gami Modi, jedoch bringt er beim Gaming trotzdem eine Menge Spaß. Wer einen guten Gaming Monitor sucht und nicht direkt zu High End Geräten greifen möchte, der ist mit dem Samsung S25HG50 gut beraten.

[AMAZONPRODUCTS asin=“B0722NR2KF“]